Welkom  

   

Mijn Menu  

   

What's Up  

za aug 31 @12:00AM
ZF Zomermeeting Zuid 2024
   

Wedstrijd  

Geen evenementen
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
Welkom, Gasten

Onderwerp: Polyvalk / Osmoseschutz / Antifouling

Polyvalk / Osmoseschutz / Antifouling 29 sept 2005 07:04 #6482

  • raptor
  • raptor's Profielfoto
Es gibt kein registrierung fur segelboten, nur fur snellboten. Polyvalken werden bei vielen bouwer hergestellt und sind desshalb nicht volkommen constant. Als die boden gut ist sollte ich ein epoxy-pansercoating uber die boden als osmoseschutz auftragen und daruber ein antifouling. Antifouling ist wichtig in Friesland. Sie brouchen einen fur suss-wasser und nun ist alles wieder erlaubt, auch mit kupfer. Ich sollte eienen harte antifauling nehmen. Mit antifauling broucht man im sommer 2 oder 3 x das uterwasserschiff sauber zu machen, nur gleich unter den wasserline. Das kan schwimmende.
Pieter
Alleen ingelogde leden kunnen reageren.
Tijd voor maken pagina: 0.079 seconden
Gemaakt door Kunena
   
   
   
   
© Zeilersforum.nl